Kinder mögen’s kuschelig

hochwertigen Naturmaterialien und handwerklicher Fertigung – zu Dingen, die länger als eine Saison Bestand haben. Die Sehnsucht nach guten alten Sachen, die sich lange bewährt haben und einem immer noch lieb und teuer sind, hat die Gründer der Frankfurter Manufaktur Bermbach – die vor einiger Zeit vergeblich ein Bett aus Korbgeflecht für ihre eigenen Kinder suchten – dazu gebracht, Kinderbetten zu entwerfen und aus Rattan handflechten zu lassen. „FREDERICK“ wirkt filigran und leicht, ist aber sehr stabil (Bild ganz oben, www.bermbach-handcrafted.de). Das Flechtmuster, das parallele Linien und sanfte Rundungen vereint, verliert auch nach Jahren nicht an Attraktivität und kann, nicht zuletzt dank seiner exzellenten Verarbeitung, an die nächsten Generationen weitergegeben werden. „FREDERICK“ ist auf Wunsch mit der passenden Öko-Matratze erhältlich.

Das Kinderbett „Rémi“ ist schlicht und aus Massivholz gefertigt (combelle.com, Bild rechts unten). Dank des verstellbaren Lattenrosts, der auch ganz unten befestigt werden kann, ist das Bett für Kinder bis zu vier Jahren ge­eignet. Accessoires aus Holz sehen ebenfalls wertiger und „bodenständiger“ aus. Die Lampen „Koala“ und „Elephant“ sowie die Mini-Haken verbinden das Nützliche mit dem Schönen und regen zusätzlich die kindliche Fantasie an (Bilder links unten, www.fermliving.de).

Geborgenheit ist das A und O Damit Kinder die Welt spielerisch erforschen und ihre Kreativität entfalten können, müssen sie sich geborgen und zuhause fühlen. Kuschelige, weich gefüllte Kissen aus Baumwolle, die wie leckere Lutscher oder niedliche Koalas aussehen („Mami Koala“ und „Lollipop“, Bild links unten, www.oyoy.dk), vermitteln Kindern Geborgenheit und regen zum Spielen an. Da viele Kinder Dunkelheit als bedrohlich empfinden, ist ein tragbares Licht ideal. „Light to go“ ist sogar dreistufig dimmbar von Tischleuchten-Helligkeit bis sanftem Nachtlicht (Bild rechts unten, www.koziol.de).

 

Teppiche wie der „Lion Rug“ für den Boden oder der Wandteppich „Follow the Rainbow“, beide aus einem Wolle-Baumwolle-Mix, schaffen eine gemütliche, kindgerechte Atmosphäre (Bilder links unten). Von Walt Disneys „Planes“ inspiriert und für kleine Entdecker gemacht ist das „Sky“ Regal – die aufeinander gestapelten Vintage-Reisekoffer laden zu Fantasiereisen ein (Bilder rechts unten, www.circu.net).

Am Schreibtisch „William“ können Kinder dank der organisch ge­formten Blechumrandung, die es in vielen Farben gibt, ungestört lernen (www.kinderraeume.com, Bild unten). Die Schreibtischplatte ist dreifach höhenverstellbar, so wächst „William“ bis zum Erwachsenenalter mit.

© 2020 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.