Südwest Messe: Für Häusle-Bauer und Häusle-Renovierer

Die Südwest Messe startet
kurz nach Pfingsten zum 60. Mal. Die größte
Regionalmesse im Südwesten ist mit ihrer
einzigartigen Mischung aus Begegnung, Einkauf und Infos
geradezu Kult: Shopping-Meile und Ent­deckungstour
für die ganze Familie. Vom 15. bis 23. Juni 2019
zeigen und er­klären rund 700 Aussteller in 21
Hallen und auf dem großen Freigelände über
10.000 Produkte und Dienstleistungen für alle
Lebensbereiche. Hier kann man stöbern, anfassen,
fühlen, fachsimpeln, vergleichen, shoppen. Besonderes
Highlight für das Einkaufserlebnis: Alle
Leichtbauhallen werden klimatisiert sein.

Holen Sie sich Ihr „Update“ für die neuesten Angebote, Trends, Produkte und Entwicklungen

Die Südwest Messe startet kurz nach Pfingsten zum 60. Mal. Die größte Regionalmesse im Südwesten ist mit ihrer einzigartigen Mischung aus Begegnung, Einkauf und Infos geradezu Kult: Shopping-Meile und Ent­deckungstour für die ganze Familie. Vom 15. bis 23. Juni 2019 zeigen und er­klären rund 700 Aussteller in 21 Hallen und auf dem großen Freigelände über 10.000 Produkte und Dienstleistungen für alle Lebensbereiche. Hier kann man stöbern, anfassen, fühlen, fachsimpeln, vergleichen, shoppen. Besonderes Highlight für das Einkaufserlebnis: Alle Leichtbauhallen werden klimatisiert sein.

Produkte und Lösungen rund ums Modernisieren und Renovieren

Für Häusle-Bauer und Häusle-Renovierer liefern die Experten tolle Ideen. Die Spezialisten halten passgenaue Lösungen bereit für alle Arbeiten vom Dachfirst bis zum Keller. Grillfans, Hobbygärtner und Sonnenanbeter finden passende Ausstattungen in vielen Variationen. Ob für Garten, Balkon oder Terrasse – eine große Auswahl an Möbeln, Grillkotas, Gartenhäuser, Rasenmäher und Sonnenschirmen. Lust auf schöner Wohnen machen Unikate für Wohn- und Schlafbereich und stylische Küchen mit technischen Raffinessen.

Für
Häusle-Bauer und Häusle-Renovierer liefern die
Experten tolle Ideen. Die Spezialisten halten passgenaue
Lösungen bereit für alle Arbeiten vom Dachfirst
bis zum Keller. Grillfans, Hobbygärtner und
Sonnenanbeter finden passende Ausstattungen in vielen
Variationen. Ob für Garten, Balkon oder Terrasse –
eine große Auswahl an Möbeln, Grillkotas,
Gartenhäuser, Rasenmäher und Sonnenschirmen.
Lust auf schöner Wohnen machen Unikatstücke
für Wohn- und Schlafbereich und stylische Küchen
mit technischen Raffinessen.

14 Musterhäuser regen zu Ideen an

Im Trend liegen flexible Modulhäuser, so­genannte FlyingSpaces oder Tinyhäuser Diese individuellen Minihäuser sind komplett vorgefertigt und auf Wunsch eingerichtet. Sie passen sich geänderten Lebenssituationen an, sind mobil einsetzbar als Erstwohnsitz, Hausanbau oder Ferienhaus. (Laut amerikanischen Baugesetz gelten Häuser mit einer Wohnfläche bis 37 Quadratmetern per Definition als Tiny House. In Europa gibt es keine festen Vorschriften).

Künftiges Zuhause zum Anschauen

Besichtigen, planen, bauen und einziehen – im HausBauPark auf dem Messegelände stehen 14 komplett eingerichtete Musterhäuser mit unterschiedlichen Architekturstilen. Wie geräumig soll das Wunschhaus sein, wieviel Platz brauchen die Kinder zum Spielen, wieviel Platz zum Feiern, zum Leben und zum Arbeiten? Holzfertigbau ist schon seit mehr als 50 Jahren Thema auf dem Messegelände. Immer wieder werden die Häuser ausgetauscht, renoviert oder umgebaut und damit auf den neuesten technischen Stand be­sonders beim Thema Energieeffizienz gebracht. Im HausBauPark erlebt man sein künftiges Zuhause als „begehbaren Bauplan“ – noch bevor das eigene Heim gebaut ist. Das künftige Eigenheim kann individuell oder nach dem Baukastenprinzip geplant werden. Wie sollen die Zimmer aufgeteilt sein? Soll es eine klassische Küche oder ein eher offener Kochbereich zum Wohnzimmer hin werden? Welche Armaturen, Fenster und Türen sollen eingebaut werden? Wie läuft es sich auf edlem Parkett, auf schicken Fliesen und auf weichem Teppich­boden? Vorteile des Hausbaus mit den Anbietern im HausBauPark: Alles kommt aus einer Hand, der Bauherr kann mit fair kalkulierten Festpreisen rechnen. Und wegen der wetterunabhängigen Vormontage im Werk bleibt man vor finanziellen Überraschungen geschützt. Außerhalb der Messe steht der HausBauPark den Besuchern ganzjährig immer von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr offen.

Im
HausBauPark erlebt man sein künftiges Zuhause als
„begehbaren Bauplan“ – noch bevor das eigene Heim gebaut
ist. Das künftige Eigenheim kann individuell oder
nach dem Baukastenprinzip geplant werden. Wie sollen die
Zimmer aufgeteilt sein? Soll es eine klassische Küche
oder ein eher offener Kochbereich zum Wohnzimmer hin
werden? Welche Armaturen, Fenster und Türen sollen
eingebaut werden? Wie läuft es sich auf edlem
Parkett, auf schicken Fliesen und auf weichem
Teppich­boden? Vorteile des Hausbaus mit den Anbietern
im HausBauPark: Alles kommt aus einer Hand, der Bauherr
kann mit fair kalkulierten Festpreisen rechnen. Und wegen
der wetterunabhängigen Vormontage im Werk bleibt man
vor finanziellen Überraschungen geschützt.
Außerhalb der Messe steht der HausBauPark den
Besuchern ganzjährig immer von Mittwoch bis Sonntag
von 11 bis 17 Uhr offen.

Daten zur Südwest Messe Villingen-Schwennigen
Messe:
Südwest Messe Villingen-Schwennigen
Messethema:
Ausstellung für Industrie, Handel, Handwerk, Hauswirtschaft und Landwirtschaft, Baufachschau und HausBauPark
Motto: Entdecken. Erleben. Einkaufen.
Messetermin: 15. bis zum 23. Juni 2019
Messeort:
Messe 1, 78056 Villingen-Schwenningen
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr
Eintritt:
Erwachsene 6,50 EUR, Kinder 4,50 EUR, Vorzugskarte (Schüler, Studenten, Inhaber von Sozialausweisen, etc.) 4,50 EUR, Schwerbehinderte mit Ausweis Gruppe B und eine Begleitperson 4,50 EUR, 16 Uhr-Karte 4,50 EUR, Kinder unter 6 Jahren frei 
Veranstalter: SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH, Messe 1
78056 Villingen-Schwenningen, Tel. 07720 9742-0
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.suedwest-messe-vs.de
Weitere Informationen: www.suedwest-messe-vs.de und www.hausbaupark.de
Besuchen Sie
auch den Infostand von regional-bauen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information