Auf der „neckar alb regenerativ“ bleiben keine Fragen offen

Wer einen Umbau, eine
Sanierung oder einen Neubau plant, findet auf der Energie-
und Baumesse „neckar-alb regenerativ“ den richtigen
Ansprechpartner. 80 renommierte Handwerksbetriebe und
Hersteller sowie zahlreiche Vorträge und
Podiumsdiskussionen decken sämtliche Aspekte der
Gebäudesanierung, des Neubaus und Möglichkeiten
des Einsatzes erneuerbarer Energien ab.

Bauvorhaben realisieren

Wer einen Umbau, eine Sanierung oder einen Neubau plant, findet auf der Energie- und Baumesse „neckar-alb regenerativ“ den richtigen Ansprechpartner. 80 renommierte Handwerksbetriebe und Hersteller sowie zahlreiche Vorträge und Podiumsdiskussionen decken sämtliche Aspekte der Gebäudesanierung, des Neubaus und Möglichkeiten des Einsatzes erneuerbarer Energien ab.

Vom Dach bis zum Keller – hier findet jeder einen Ansprechpartner

Seit 2004 gehört die Publikumsfachmesse im Frühjahr zum festen Bestandteil des Balinger Veranstaltungskalenders und hat sich als größter Marktplatz der Bau- und Energiebranche über den Zollernalbkreis hinaus einen Namen gemacht. Der größte Marktplatz der Bau- und Energiebranche im Zollernalbkreis bietet vom Keller bis zum Dach ein umfangreiches Angebot. Die Experten der Handwerksbetriebe und Hersteller stehen bei Fragen zu Gebäude­sanierung, Innenausbau, Energieeffizientes Heizen, eigene Stromerzeugung und Speicherung, Haustechnik, Einbruchschutz, ökologisches Bauen, Terrasse, Garten, Garagentore, Fenster, Markisen und vieles mehr fachmännisch Rede und Antwort. 

Seit 2004
gehört die Publikumsfachmesse im Frühjahr zum
festen Bestandteil des Balinger Veranstaltungskalenders
und hat sich als größter Marktplatz der Bau-
und Energiebranche über den Zollernalbkreis hinaus
einen Namen gemacht. Der größte Marktplatz der
Bau- und Energiebranche im Zollernalbkreis bietet vom
Keller bis zum Dach ein umfangreiches Angebot. Die
Experten der Handwerksbetriebe und Hersteller stehen bei
Fragen zu Gebäude­sanierung, Innenausbau,
Energieeffizientes Heizen, eigene Stromerzeugung und
Speicherung, Haustechnik, Einbruchschutz,
ökologisches Bauen, Terrasse, Garten, Garagentore,
Fenster, Markisen und vieles mehr fachmännisch Rede
und Antwort.

„Marktplatz Energieberatung“ und Expertenbühne

Von der Energieagentur Zollernalb moderierte Podiumsgespräche auf der Expertenbühne, geben Besuchern einen aktuellen Überblick zu Gesetzesänderungen, Förderprogrammen sowie zu aktuellen Energieeinsparmöglichkeiten. Schwerpunktthemen sind dort: Heizungstausch in der Praxis; Batteriespeicher und PV; mechanischer- und elektro­nischer Einbruchschutz, Feuchtigkeits­abdichtung im Mauerwerk oder Smart-Home Lösungen. Darüber hinaus berät die Energieagentur Zollernalb mit ihrem „Marktplatz Energieberatung“ Interessenten herstellerunabhängig. Gerne dürfen Bauherren ihre Baupläne und Vorhaben mitbringen. Unter anderem helfen die Energieberater dabei, Fördermittel zu beantragen.

Von der
Energieagentur Zollernalb moderierte Podiumsgespräche
auf der Expertenbühne, geben Besuchern einen
aktuellen Überblick zu Gesetzesänderungen,
Förderprogrammen sowie zu aktuellen
Energieeinsparmöglichkeiten. Schwerpunktthemen sind
dort: Heizungstausch in der Praxis; Batteriespeicher und
PV; mechanischer- und elektro­nischer Einbruchschutz,
Feuchtigkeits­abdichtung im Mauerwerk oder Smart-Home
Lösungen.

Workshops für die Kleinen

Mit der Jugend Technik Schule der VHS Balingen kommen auch die kleinen Messebesucher auf ihre Kosten. Kinder können auf der Messe verschiedene Technikbereiche kennenlernen und selbst in Workshops Hand anlegen. So haben Eltern in Ruhe Zeit, sich zu informieren und der Nachwuchs ist sinnvoll beschäftigt.
Weitere Infos: www.neckar-alb-regenerativ.de

DATEN & FAKTEN
Messe: neckar-alb regenerativ 2019, 23. und 24. März 2019
Volksbankmesse, Auf Stetten, 72336 Balingen
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 3 € / Ermäßigt 2 € (Schwerbehinderte, Rentner und Studenten), Kinder unter 16 Jahre Eintritt frei
Kinderbetreuung: Kinderbasteln
Gastronomie: Best for Fest, Winterlingen
Ansprechpartner: Allgäu EventZentrum, Martin Kiesling, Tel.: 0831 5237454-0
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.a-ez.de
Das ganze Gelände ist barrierefrei. Kostenlose Parkplätze befinden sich auf dem
Parkplatz der Sparkassenarena. Von dort aus fü̈hrt ein kurzer Fußweg zum Messe­gelände. Das Messemagazin liegt kostenlos aus. www.neckar-alb-regenerativ.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information